Online/Video-Coaching

Ihr habt keine Reithalle in der Nähe und seid deshalb abhängig von Wetter, Tages- und Jahreszeit?

Ihr habt keinen Pferdeanhänger und/oder Zugfahrzeug und seid deshalb nicht mobil?

Euer Pferd hat Schwierigkeiten mit dem Verladen und Ihr könnt deshalb nicht zum Unterricht oder zum Lehrgang fahren?

Ihr und/oder Euer Pferd ist in fremder Umgebung aufgeregt und an Arbeit ist nicht zu denken?

Ihr habt keine/n Trainer/in vor Ort und bekommt deshalb keinen regelmäßigen Unterricht?
Ihr habt nicht die Zeit und/oder finanziellen Möglichkeiten zum/r Trainer/in oder zum Lehrgang zu fahren und Ihr verzichtet deshalb auf regelmäßigen Unterricht?

Ich biete neben mobilem Unterricht bei Euch vor Ort auch ein Online-Coaching in der Bodenschule und im Reiten an.

Durch das Online-Coaching bekommt Ihr die Möglichkeit, auch ohne Trainer/in vor Ort, individuelle Trainingstipps, die auf Euch und Eure aktuelle Situation abgestimmt sind, zu erhalten.

Unstimmigkeiten können durch das Online-Coaching schnell erkannt werden.

 

Im Online-Coaching wie auch im mobilen Unterricht unterstütze ich Euch beim:

* Reitunterricht,

* Sitzkorrekturen;
* Bodenarbeit;
* Longen-/Doppellongenarbeit;
* Pferde-/Jungpferdeausbildung und-erziehung;
* Geraderichtung, Gymnastizierung, Muskelaufbau

 

Dabei bestimmt Ihr, ob Ihr an einem speziellen Thema oder am allgemeinen Training arbeiten wollt.

 

Ablauf

* Coaching wählen
* Fragebogen ausfüllen
* Fotos erstellen (solltet Ihr von mir noch keinen Unterricht erhalten haben)

* Video erstellen (Versand per WhatsApp oder privatem YouTube-Link)

* schriftliche Auswertung, Tipps und Trainingsplanerstellung

 

Coaching-Möglichkeiten

Möglichkeit A:

* Einzel-Coaching

* einmaliges Coaching

* max. 15 min. Videomaterial

Möglichkeit B:

* Abo-Coaching

* 2-4 x Einzel-Coaching pro Monat

* max. 15 min. Videomaterial

 

Zahlung und Bearbeitung:

Die Bezahlung erfolgt im Voraus nach Rechnungslegung.

Nach Zahlungseingang beträgt die Auswertungs- und Bearbeitungsdauer 5 Werktage.

 

Bei Interesse fordert den Fragebogen und die Hinweise für Fotos und Videos an:

mobilebodenarbeit@web.de