Zirzensik/Zirkuslektionen


Zur Zirzensik bzw. zu den Zirkuslektionen bin ich erst sehr spät gekommen.
Ich habe jedoch sehr schnell erkannt, dass man die Pferde sehr effektiv gymnastizieren kann.
Der Spanische Gruß und der Spanische Schritt mobilisieren z.B. die steife Vorhand.
Aber nicht nur das, die Zirzensik fördert ebenfalls die Beziehung zum Pferd, auch werden die Pferde selbstbewusster und lernen, ihren Körper besser zu kontrollieren.
Die Arbeit mit einem Podest z.B. bringt Spaß und fördert Balance und Geschicklichkeit.
Das Knien ist u.a. ein Vertrauensbeweis und bringt Kraft in den Pferdepopo.
Entscheidend ist jedoch nicht, dass das Pferd viele Lektionen/Übungen beherrscht,
sondern WIE diese Lektionen ausgeführt werden. Falsch ausgeführt, kommt es zu
Fehlbelastungen von Sehnen, Bändern und Gelenken und somit zu frühzeitigem Verschleiß.  
 

 

20200402-181606-4

 

Eine Einheit dauert 40-60 Minuten und kostet 50 Euro.

 

mobile Bodenarbeit & Reiten [-cartcount]